Bitte wählen sie eine Fahrzeugmarke





Voyager X

Der Voyager X ist ein Wohnmobil, dass für eine vierköpfige Familie geeignet ist. Die Anordnung der Betten macht ihn einzigartig in seiner Kategorie. Der hintere Teil des Wagens ist mit einem französischem Bett ausgestattet, in dem 2 Erwachsene Platz finden.
Das Klappbett über den Vordersitzen spart Platz und ist für jüngere Reisende vorgesehen. Der Voyager verfügt über eine Duschkabine und ein Waschbecken im Schlafbereich. Der offene Raum in der Mitte des Wohnbereiches bietet komfortable Bewegungsfreiheit, vergleichbar mit Wohnmobilen größerer Kategorien.

Sitzplätze 4
Schlafplätze 205 x 123 cm, 187 x 134 cm
Abgasnorm Euro 5 plus
Bereifung 215/70 R16 C
Masse fahrbereit* 3.110 kg ± 3%

* Masse in fahrbereitem Zustand nach EN1646-2: Fahrzeug-Grundvariante mit Serienausstattung inkl. 75 kg Fahrergewicht, gefülltem Kraftstofftank, Wassertank mit 20   Litern Füllung, gefüllter Aluminium-Gasflasche und elektrischem Anschlusskabel (angegebene Daten beziehen sich auf Fahrzeuge mit 2,3-l-Motoren).

Voyager Y

Der Voyager Y ist als ganzjähriges Campingfahrzeug für eine vierköpfige Familie konstruiert worden. Einmalig in dieser Kategorie von Wohnmobilen ist die Anordnung der Betten. Sie ermöglicht, dass zwei Erwachsene und zwei Kinder komfortabel reisen können.
Das französische Bett im Heck des Fahrzeuges ist für die Eltern bestimmt, während das abklappbare Bugbett über dem Fahrerhaus für die jüngeren Mitreisenden vorgesehen ist. Der Voyager Y zeichnet sich auch durch seine separate Duschkabine aus, die nur selten in Wohnmobilen der Kastenwagenklasse anzutreffen ist.

Sitzplätze 4
Schlafplätze 205 x 126 cm, 187 x 134 cm
Abgasnorm Euro 5 plus
Bereifung 215/70 R16 C
Masse fahrbereit* 3.110 kg ± 3%

* Masse in fahrbereitem Zustand nach EN1646-2: Fahrzeug-Grundvariante mit Serienausstattung inkl. 75 kg Fahrergewicht, gefülltem Kraftstofftank, Wassertank mit 20   Litern Füllung, gefüllter Aluminium-Gasflasche und elektrischem Anschlusskabel (angegebene Daten beziehen sich auf Fahrzeuge mit 2,3-l-Motoren).

Voyager Z

Der Voyager Z wurde für Camper konzipiert, die Einzelbetten bevorzugen. Diese lassen sich auch zu einer großen Liegefläche umwandeln.
Dusche und WC sind in einem Raum integriert und bieten den Reisenden Komfort mit ausreichendem Platz. Wie in jeder Voyager-Version, gibt es auch hier die Möglichkeit, ein Doppelbett über der Sitzgruppe abzuklappen.

Sitzplätze 4
Schlafplätze 205 x 76, 183 x 75, 187 x 134 cm
Abgasnorm Euro 5 plus
Bereifung 215/70 R16 C
Masse fahrbereit* 3.110 kg ± 3%

* Masse in fahrbereitem Zustand nach EN1646-2: Fahrzeug-Grundvariante mit Serienausstattung inkl. 75 kg Fahrergewicht, gefülltem Kraftstofftank, Wassertank mit 20   Litern Füllung, gefüllter Aluminium-Gasflasche und elektrischem Anschlusskabel (angegebene Daten beziehen sich auf Fahrzeuge mit 2,3-l-Motoren).

Explorer X

Die Explorer-Serie ist für Camper bestimmt, die es bevorzugen zu zweit zu verreisen. Das Umklappen der Sitze ermöglicht es, einen dritten Schlafplatz zu schaffen. Alle drei Aufbauversionen haben ähnliche Grundrisse wie die Voyager-Reihe, doch ohne Alkovenbett-Option.
Jeder Explorer ist wintertauglich, hat ein Doppelboden und sehr gute Dach- und Wandisolierung. Das Innendesign des Explorers wurde der Voyager-Optik angepasst. Die laminierten Möbel werden aus leichtem Sperrholz gebaut und verfügen über eine kratzfeste Oberfläche. Der Explorer bietet dem Reisenden, sowohl vorne als auch hinten, die ursprüngliche Kastenwagenform.

Sitzplätze 4
Schlafplätze 192 x 123 cm, 167 x 98 cm
Abgasnorm Euro 5 plus
Bereifung 215/70 R16 C
Masse fahrbereit* 3.070 kg ± 3%

* Masse in fahrbereitem Zustand nach EN1646-2: Fahrzeug-Grundvariante mit Serienausstattung inkl. 75 kg Fahrergewicht, gefülltem Kraftstofftank, Wassertank mit 20   Litern Füllung, gefüllter Aluminium-Gasflasche und elektrischem Anschlusskabel (angegebene Daten beziehen sich auf Fahrzeuge mit 2,3-l-Motoren).

Explorer Y

Die Explorer-Serie ist für Camper bestimmt, die es bevorzugen zu zweit zu verreisen. Das Umklappen der Sitze ermöglicht es, einen dritten Schlafplatz zu schaffen. Alle drei Aufbauversionen haben ähnliche Grundrisse wie die Voyager-Reihe, doch ohne Alkovenbett-Option.
Jeder Explorer ist wintertauglich, hat ein Doppelboden und sehr gute Dach- und Wandisolierung. Das Innendesign des Explorers wurde der Voyager-Optik angepasst. Die laminierten Möbel werden aus leichtem Sperrholz gebaut und verfügen über eine kratzfeste Oberfläche. Der Explorer bietet dem Reisenden, sowohl vorne als auch hinten, die ursprüngliche Kastenwagenform.

Sitzplätze 4
Schlafplätze 192 x 126 cm, 167 x 98 cm
Abgasnorm Euro 5 plus
Bereifung 215/70 R16 C
Masse fahrbereit* 3.070 kg ± 3%

* Masse in fahrbereitem Zustand nach EN1646-2: Fahrzeug-Grundvariante mit Serienausstattung inkl. 75 kg Fahrergewicht, gefülltem Kraftstofftank, Wassertank mit 20   Litern Füllung, gefüllter Aluminium-Gasflasche und elektrischem Anschlusskabel (angegebene Daten beziehen sich auf Fahrzeuge mit 2,3-l-Motoren).

Explorer Z

Die Explorer-Serie ist für Camper bestimmt, die es bevorzugen zu zweit zu verreisen. Das Umklappen der Sitze ermöglicht es, einen dritten Schlafplatz zu schaffen. Alle drei Aufbauversionen haben ähnliche Grundrisse wie die Voyager-Reihe, doch ohne Alkovenbett-Option.
Jeder Explorer ist wintertauglich, hat ein Doppelboden und sehr gute Dach- und Wandisolierung. Das Innendesign des Explorers wurde der Voyager-Optik angepasst. Die laminierten Möbel werden aus leichtem Sperrholz gebaut und verfügen über eine kratzfeste Oberfläche. Der Explorer bietet dem Reisenden, sowohl vorne als auch hinten, die ursprüngliche Kastenwagenform.

Sitzplätze 4
Schlafplätze 195 x 75, 183 x 75, 167 x 98 cm
Abgasnorm Euro 5 plus
Bereifung 215/70 R16 C
Masse fahrbereit* 3.070 kg ± 3%

* Masse in fahrbereitem Zustand nach EN1646-2: Fahrzeug-Grundvariante mit Serienausstattung inkl. 75 kg Fahrergewicht, gefülltem Kraftstofftank, Wassertank mit 20   Litern Füllung, gefüllter Aluminium-Gasflasche und elektrischem Anschlusskabel (angegebene Daten beziehen sich auf Fahrzeuge mit 2,3-l-Motoren).

Explorer XS

Der Explorer XS ist mit dem Voyager X verwandt. Er ist auf dem Basisfahrzeug mit einer Länge von 5.99 Metern gebaut. Die Explorer-Serie ist für Camper bestimmt, die es bevorzugen zu zweit zu verreisen. Das Umklappen der Sitze ermöglicht es, einen dritten Schlafplatz zu schaffen. Alle drei Aufbauversionen haben ähnliche Grundrisse wie die Voyager-Reihe, doch ohne Alkovenbett-Option.
Jeder Explorer ist wintertauglich, hat ein Doppelboden und sehr gute Dach- und Wandisolierung. Das Innendesign des Explorers wurde der Voyager-Optik angepasst. Die laminierten Möbel werden aus leichtem Sperrholz gebaut und verfügen über eine kratzfeste Oberfläche. Der Explorer bietet dem Reisenden, sowohl vorne als auch hinten, die ursprüngliche Kastenwagenform.

Sitzplätze 4
Schlafplätze 188 x 123 cm, 167 x 98 cm
Abgasnorm Euro 5 plus
Bereifung 215/70 R16 C
Masse fahrbereit* 3.050 kg ± 3%

* Masse in fahrbereitem Zustand nach EN1646-2: Fahrzeug-Grundvariante mit Serienausstattung inkl. 75 kg Fahrergewicht, gefülltem Kraftstofftank, Wassertank mit 20   Litern Füllung, gefüllter Aluminium-Gasflasche und elektrischem Anschlusskabel (angegebene Daten beziehen sich auf Fahrzeuge mit 2,3-l-Motoren).

Voyager XS

Der Explorer XS ist mit dem Voyager X verwandt. Er ist auf dem Basisfahrzeug mit einer Länge von 5.99 Metern gebaut. Die Explorer-Serie ist für Camper bestimmt, die es bevorzugen zu zweit zu verreisen. Das Umklappen der Sitze ermöglicht es, einen dritten Schlafplatz zu schaffen. Alle drei Aufbauversionen haben ähnliche Grundrisse wie die Voyager-Reihe, doch ohne Alkovenbett-Option.
Jeder Explorer ist wintertauglich, hat ein Doppelboden und sehr gute Dach- und Wandisolierung. Das Innendesign des Explorers wurde der Voyager-Optik angepasst. Die laminierten Möbel werden aus leichtem Sperrholz gebaut und verfügen über eine kratzfeste Oberfläche. Der Explorer bietet dem Reisenden, sowohl vorne als auch hinten, die ursprüngliche Kastenwagenform.

Sitzplätze 4
Schlafplätze 188 x 123 cm, 167 x 98 cm
Abgasnorm Euro 5 plus
Bereifung 215/70 R16 C
Masse fahrbereit* 3.050 kg ± 3%

* Masse in fahrbereitem Zustand nach EN1646-2: Fahrzeug-Grundvariante mit Serienausstattung inkl. 75 kg Fahrergewicht, gefülltem Kraftstofftank, Wassertank mit 20   Litern Füllung, gefüllter Aluminium-Gasflasche und elektrischem Anschlusskabel (angegebene Daten beziehen sich auf Fahrzeuge mit 2,3-l-Motoren).




Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Ich bin damit einverstanden,
dass meine Kontaktdaten und Daten zu meinem Fahrzeug sowie Daten zu in Anspruch genommenen Services durch die, Autogarant GmbH und deren autorisierte Vertriebs- und Servicepartner zu meiner Information und Beratung über Produkte und Dienstleistungen der Autogarant GmbH und der mit ihr verbundenen Unternehmen sowie zur Marktforschung verarbeitet und genutzt werden dürfen. Zu diesen Zwecken können die Daten an die Autogarant GmbH, ausgewählte Händler/Servicepartner innerhalb der Autogarant GmbH und Marktforschungsinstitute übermittelt werden.

Falls Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten verarbeiten und nutzen, dürfen wir Sie aus rechtlichen Gründen leider nicht mehr über Produkte und Dienstleistungen informieren. Möchten Sie Ihre Einwilligungserklärung später widerrufen, wenden Sie sich bitte an
Autogarant GmbH, Cottbuser Str.8, 03185 Peitz.

Wenn Sie dauerhaft nicht mehr von uns kontaktiert werden möchten, können Sie der Verwendung Ihrer Daten für Informationen über Produkte und Dienstleistungen sowie Marktforschungszwecke widersprechen. Bitte wenden Sie sich an:
Autogarant GmbH, Cottbuser Str.8, 03185 Peitz.



Fiat Ducato 2,3 MJ II - 130 Multijet

Flexibilität, einfache Lenkung und optimales Anfahren, selbst bei schweren Ladungen. Der ideale Motor für variable Nutzung in allen Situationen

Hubraum: 2.287 cm³
Max. Leistung: 96 kW (130 PS) bei 3.600 U/min
Max. Drehmoment: 320 Nm bei 1.800 U/min

- Elektronisch geregelte Common Rail Multijet II-Direkteinspritzung mit Turbolader und Ladeluftkühler
- Kolben mit Kühlkanal für höhere Drehmomentniveaus
- Optional mit Start&Stopp-System erhältlich
- Geringe Betriebskosten, hohe Leistung und Produktivität
- Geringe Emissionen: System mit EGR-Ventil (Exhaust Gas Recirculation) und DC-Motor für die partielle Abgasrückführung
- 6-Gang-Getriebe
- Auch mit computergesteuertem Comfort-Matic-Getriebe erhältlich
- Wartungsintervall von 48.000 km

Fiat Ducato 2,3 MJ II - 150 Multijet

Mehr Power und mehr Drehmoment garantieren optimale Leistung und geringen Kraftstoffverbrauch bei reduzierten Emissionen

Hubraum: 2.287 cm³
Max. Leistung: 109 kW (148 PS) bei 3.600 U/min
Max. Drehmoment: 350 Nm bei 1.500 U/min

- Elektronisch geregelte Common Rail Multijet II-Direkteinspritzung mit Turbolader und Ladeluftkühler
- Kolben mit Kühlkanal für höhere Drehmomentniveaus
- Optional mit Start&Stopp-System erhältlich
- Geringe Emissionen: System mit EGR-Ventil (Exhaust Gas Recirculation) und DC-Motor für die partielle Abgasrückführung, vergleichbar mit der des 130 Multijet
- Auch mit computergesteuertem Comfort-Matic-Getriebe erhältlich
- 6-Gang-Getriebe
- Wartungsintervall von 48.000 km

Fiat Ducato 3,0 MJ II - 180 Multijet

Der 4-Zylinder-Motor ist der kraftvollste in der Fiat Ducato Motorenpalette mit der höchsten Leistung in seiner Klasse. Flexibilität, Fahrkomfort, Produktivität und geräuschloses Fahren mit maximaler Leistungsfreisetzung in jedem Einsatzbereich

Hubraum: 2.999 cm³
Max. Leistung: 130 kW (177 PS) bei 3.500 U/min
Max. Drehmoment: 400 Nm bei 1.400 U/min

- Elektronisch geregelte Common Rail Multijet II-Direkteinspritzung mit Turbolader mit variabler Geometrie und Ladeluftkühler
- Kolben mit Kühlkanal für höhere Drehmomentniveaus
- Geringe Emissionen: System mit EGR-Ventil (Exhaust Gas Recirculation) und DC-Motor für die partielle Abgasrückführung.
- Auch mit computergesteuertem Comfort-Matic-Getriebe erhältlich
- 6-Gang-Getriebe
- Wartungsintervall von 48.000 km